ÜBER UNS

Nach mehrjähriger Erfahrung als Elektrotechniker und Veranstaltungstechniker gründete Alfred Wollschlager 1995 die Firma Audio Light Video.

Als Veranstaltungsdienstleister und im Diskothekenbau konnten wir uns von Beginn an etablieren und namhafte Kunden für uns gewinnen.

Sehr bald schenkte uns auch die Firma Meissl Schirmbar und Sonnenschutzkonzepte ihr Vertrauen und wir produzierten über 15 Jahre sämtliche Tubelight Sprossenbeleuchtungen für die Meissl Schirme.

1996 konnten wir Eurotruss als Traversenlieferanten für uns gewinnen und waren einer der ersten Anbieter für professionelle Traversensysteme.
Im selben Jahr wurde unsere erste JBL Tonanlage gekauft und später immer wieder erweitert.
Zum Transport des Equipments wurde ein Kofferanhänger zu unserem Kombi angeschafft.

1998 kam nach der Aufnahme neuer Mitarbeiter ein weiterer Aufschwung und wir zogen in ein größeres Lager nach Anif.
Es wurde weitreichend in Scheinwerfer, Dimmer, Lichtsteuerungen und Verkabelung investiert.

Ab 2002 wurden an unserem Firmensitz weitere Räumlichkeiten für uns nutzbar und wir übersiedelten unser Lager und Büro nach St. Koloman.
Mitte des Jahres wurde auch ein neuer LKW angeschafft um das immer umfangreichere Equipment transportieren zu können.

Neue Kontakte wurden geknüpft und ab 2005 begann die Neuausrichtung des Unternehmens zum Premium Anbieter der Veranstaltungstechnik.
Ein neues Eurotruss Bühnendach mit 11 x 8m Grundfläche, eine Nivtec Bühne und Movinglights wurden gekauft.

2006 kamen neue Eurotruss Bühnendächer mit 7,5 x 5 m und 4,3 x 4m dazu.

Bereits ab 2007 investierten wir in die neueste LED Lichttechnik und haben diese immer wieder erweitert und modernisiert.

Ab 2009 absolvierte unser erster Lehrling seine Ausbildung zum Veranstaltungstechniker in unserem Unternehmen.

Seit 1014 kooperieren wir als Member of PR Eventmanagement.

2015 wurden unsere Eurotruss Traversensysteme und Nivtec Bühnensysteme umfangreich erweitert und in neue LED Beleuchtungen investiert.